Restaurant im Jagdschloss Friedrichsmoor


Das gemütlich stilvoll hergerichtete Restaurant im Jagdschloss Friedrichsmoor verteilt sich auf drei Räume und bietet Platz für circa 40 Personen. Im Sommer gibt es zusätzlich die Möglichkeit im Innenhof des Schlosses die Spezialitäten des Hauses zu genießen.  Zur Kaffeezeit reichen wir Ihnen hausgebackenen Kuchen.

 

Hinzu kommt ein gemütliches Kaminzimmer, welches zum Verweilen am lodernden Feuer einlädt.

 

Unser Restaurant ist mit durchgehend warmen Speisen von 11:30 bis 21:00 Uhr geöffnet. Nach Vereinbarung sind Gäste
auch zu unseren Frühstückszeiten willkommen.

Nehmen Sie einen Einblick in die Speisekarte des Jagdschlosses Friedrichsmoor. Informationen über Allergene & Zusatzstoffe erhalten Sie beim Servicepersonal.


Suppen & Vorspeisen


Kaltes Gurken-Dill-Süppchen mit Räucherlachs und Schmand

Soljanka mit Toast

Kleiner gemischter Salat mit hausgemachtem Senf-Orangen-Dressing

Gebratener Ziegenkäse an Babysalat, karamellisierter Roter Bete
Himbeervinaigrette und Knoblauchbaguette

Geschmorte Bäckchen vom Schwarzwild an Pastinaken-Kartoffelpüree

Milder Hirschschinken dazu lauwarmer Melonensalat und Baguette


Aus den Weiten des Meeres


Gebratene Filets von Wels, Zander und Forelle auf grünem Currygemüse, dazu Butterreis

Pochiertes Welsfilet an Porree-Orangen-Rahm und Aurorakartoffeln

Gebratenes Filet von der Lachsforelle an Tomaten-Lauchgemüse, Rieslingschaum und Bandnudeln


Aus Topf & Pfanne


Großer Salat mit gebratener Hähnchenbrust und Senf-Orangen-Dressing

Schnitzel “Försterin Art” mit Rahmpilzen und Käse überbacken, dazu Kroketten

Schnitzel “Wiener Art” mit einem kleinen gemischten Salat und Kroketten

Kartoffelgnocchis vegetarisch mit mediterranem Gemüse und Grana Padano

Tagliatelle mit Kirschtomaten, Rucola und Rieslingschaum



Desserts


Grand Marnier - Crème brûlée mit Mandarinensorbet    

Joghurt-Holunderblütenschaum mit Erdbeeren

Schokoladen-Cranberrieküchlein mit Rhabarberkompott und Limonensorbet


Spezialitäten vom Wild


Feines Gulasch von Reh- und Schwarzwild mit Apfel-Rotkohl und Kartoffelklößen

Schnitzel vom Schwarzwildrücken mit Limettenmayonnaise, einem kleinen Salat
und Rosmarinkartoffeln

Schmorbraten vom Friedrichsmoorer Wild an Petersiliensoße, glasiertem Wurzelgemüse
und Serviettenknödeln

Friedrichsmoorer Hirschfilet im Speckmantel
an Holunderbeerjus, Spitzkohl und Kartoffel-Selleriepüree

Perlhuhnbrüstchen im Speckmantel an Portweinjus, Möhrenspiralen und Schupfnudeln

Hausgemachtes Sauerfleisch vom Wildschwein
mit Remoulade und Bratkartoffeln

Schlossherrenteller
ein Perlhuhnbrüstchen, ein Medaillon vom Rehrücken und 3 Wildbratwürstchen, an Holunderbeerjus, Pfannengemüse und Kartoffelgratin


Weinempfehlung zum Wild


El Coto de Rioja Tempranillo D.O.C, Spanien, Rioja, trocken


Änderungen vorbehalten!